Zum Hauptinhalt überspringen
Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

OUTFIT

Dein neues Strand-zur-Bar-Outfit

Von Markus Kastenhuber, 4. August 2019

Die Vögel zwitschern, die Sonne scheint, das Meer rauscht und du lässt die Seele baumeln. Aber weil du dich selbst im Urlaub irgendwann aus der Waagerechten erheben musst, um dich zum Beispiel auf die Nahrungsmittelsuche zu begeben, kannst du nicht 24/7 in deiner Badebuchse leben. Und genau für solche Situationen haben wir ein Outfit zusammengestellt, in dem du kein bisschen auf relaxten Urlaubs-Komfort verzichten musst und trotzdem selbst im spießigsten Hotelrestaurant noch bedient werden würdest. Winning. 

Urlaubs-Outfit mit sommerlicher Kleidung, die es bei ASOS gibt

Foto: ASOS

Los geht dein Ich-schlag-mir-den-Bauch-am-Buffet-voll-Ensemble mit dem Teil, das du wahrscheinlich eh schon anhast: deiner Badehose. Diesen Sommer schnappst du dir eine knallige Badehose in Neon-Minzgrün. Obenrum brauchst du was leichtes, denn Urlaub = heiß. Bestes Mittel um auch bei 30 Grad im Schatten noch angezogen zu sein: ein kurzärmliges bedrucktes Hemd (am besten mit sommerlichen Tropenprint). 

 

Weil deine Badelatschen noch trocknen müssen (und sowieso voller Sand sind, was der strenge Concierge am Empfang gar nicht gerne sieht), gibt’s ein Paar adidas Sneaker an die Füße. Um zu zeigen, dass man sowohl Team adidas, als auch Team Nike sein kann, paarst du dazu Tennissocken von Nike. Im Urlaub muss man sich nämlich nicht entscheiden. Noch ’ne Sonnenbrille drauf und dein Urlaubs-Outfit für Momente abseits des Strands steht.

DIE STYLES AUS DER STORY SHOPPEN Artikel

WIE FINDEST DU DIE STORY?