Zum Hauptinhalt überspringen
Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

GROOMING

3 Trendfrisuren für den Sommer

Von Steven Potter, 20. Juni 2019

Deinen Style für den Sommer hast du bereits gefunden, aber deine Haare stecken noch im Winter fest? Dann ist es Zeit für eine neue Frise. Falls dir noch die Ideen für deinen neuen, freschen Cut fehlen, haben wir hier drei Vorschläge für dich, die wir uns von den Profis bei den Fashion Weeks abgeguckt haben:

A picture of a model with a messy fringe at the SS19 menswear shows.

Pony-Prinz

Ponys sind nicht nur kleine Mini-Pferde, sondern auch einer der heißesten Frisurentrends für den Sommer. Von Iceberg bis Balmain war die Beatles-Gedächtnis-Frisur auf so ziemlich jedem Laufsteg der Modewochen zu sehen – in geupdateter Form, versteht sich. Wie du deinen Pony 2019 trägst? Verlang beim Friseur deines Vertrauens kurze Seiten und langes Deckhaar. Entscheidend ist der Undone-Look mit lässigen Surfer-Cowabunga-Vibes. Einfach etwas Pomade oder ein Sea-Salt-Spray (zum Beispiel von House 99 oder Bumble and Bumble) in die Frontpartien kneten und messy tragen. Done.

A picture of a model with a relaxed afro hairstyle at the SS19 men's Fashion Week.

Back to Basics

Wie Omi immer gesagt hat: Natürlich ist am schönsten. Deswegen feiern viele Jungs ihre Naturlocken jetzt auch endlich, statt sie chemisch zu glätten, mit Styling Tools zu verbrennen oder einfach abzuschneiden. Deine Locken stylst du dir jetzt wie dieser junge Mann, den wir bei der Fashion Show von der Kultmarke Qasimi entdeckt haben: Oben lang und kurz an den Seiten mit coolem Fade. Und was Pflege angeht sind nährende Haarkuren und Öle dein neuer bester Freund. Einfach nach dem Waschen auftragen und mit einer Styling-Creme fixeren. 

A picture of a model with mid-length hair, parted at the front.

Fotos: IMAX Tree

Lange Längen

Du hast dein Fell den ganzen Winter lang gezüchtet, damit es dich schön warmhält? Und jetzt, wo endlich Sommer ist, kannst du dich nicht mehr von deinen langen Längen trennen? Kein Problemo, denn lange Haare gehen eigentlich immer. Nur in Form bringen solltest du sie vielleicht ein bisschen. Also mach’s wie dieses Off White Model und lass dir deine Haare schulterlang und stufig schneiden. Scheitele deine Haare mittig und trag sie leicht undone. Einzelne Strähnen kannst du mit einem leichten Wachs betonen. Für etwas Glanz (und Halt) sorgt dann ein Haarspray. 

DIE STYLES AUS DER STORY SHOPPEN Artikel

WIE FINDEST DU DIE STORY?