Zum Hauptinhalt überspringen
Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

OUTFIT

Dein Übergangs-Outfit

Von Spencer Cain, 4. März 2019

Volle Fahrt auf Frühling! Die Zeiten, in denen du bei Dunkelheit das Haus verlassen hast und bei Dunkelheit wieder heimgekommen bist sind um und langsam aber sicher wird’s auch zu warm für Wollmantel und Pufferjacke – die Übergangszeit hat offiziell begonnen. Heißt für dich: Viele leichte Lagen bringen dich jetzt durch die wärmeren Tage und kühlen Nächte. Wie dein Übergangs-Outfit aussieht?

Transitional layering outfit | ASOS Style Feed

Los geht’s mit einem Rollkragenpullover, den du dir spätestens jetzt zulegen solltest, wenn du noch keinen hast. Denn das Kultteil ist perfekt für die Übergangsphase, wenn du dir nie ganz sicher bist, ob es dir warm oder kalt ist. Dazu kombinierst du ein Paar Cargohosen, die dieses Jahr wieder ’nen kleinen Moment haben. 

 

Weiter geht’s mit dem Star-Teil in deinem Outfit: der Trenchcoat. Der leichte Mantel hält dich bei Übergangstemperaturen warm genug, ohne Schweiß auf deine Stirn zu treiben. Ein paar Accessoires (Stichwort: Karo-Schal und Gürteltasche in Knallorange) und natürlich weiße Sneaker von Nike runden deinen Es-ist-weder-warm-noch-kalt-Look ab. Sweet.   

DIE STYLES AUS DER STORY SHOPPEN Artikel

WIE FINDEST DU DIE STORY?