Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

REDAKTIONSFAVORITEN

4 Europäische Marken, die du jetzt kennen solltest

Von Chris Sayer, 23. Juli 2018

Wenn du diesen Sommer unseren schönen Kontinent bereisen wirst, haben wir ein Paar Souvenir-Vorschläge für dich (denn du brauchst nicht noch einen Kühlschrank-Magneten). Hier gibt es nämlich einige coole Streetwear-Marken, die du dir mal genauer anschauen solltest. Von Wood Wood aus Dänemark bis Fila aus Italien, das sind die besten Euro-Brands für Fans von lässigen Styles. 

A selection of Wood Wood clothing | ASOS Style Feed

Dänemark

Die Reise geht weiter Richtung Norden. In Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen – dem Schlaraffenland für Leute, die auf Design stehen – ist dein erster Halt der Shop der Indie-Skater-Marke Alis. Danach geht's zu den bekannteren Labels wie Norse Projects, Soulland und Han Kjøbenhavn. Und die Krönung: Ein Stopp bei Wood Wood, wo du dir einen Vorrat an bedruckten T-Shirts, Jeans und Langarmshirts holst. 

A pair of adidas joggers | ASOS Style Feed

Deutschland

Fangen wir mal bei uns in Deutschland an. In Berlin findest du aufstrebende Marken wie A Kind of Guise und WeMoto. In München und Hamburg schaust du dir das Hip-Hop-Label Beastin mal genauer an. Aber auch Herzogenaurach bei Nürnberg ist einen Besuch wert, um den Geburtsort zwei der wichtigsten Sportmodemarken der Welt zu besuchen: adidas und Puma

A selection of Pull&Bear garments | ASOS Style Feed

Spanien

Dich zieht es in den Süden? Dann bist du in Spanien im Shopping-Paradies. Denn das Land ist die Heimat von (bezahlbaren) Modeketten wie Pull&Bear, Bershka und Massimo Dutti. Und wenn du schon dort bist, gönn dir auch 'ne XXL-Portion Patatas Bravas zu deinen Tapas!  

A long-sleeved Fila top | ASOS Style Feed

Fotos: ASOS

Italien

Unser Euro-trip endet auf der anderen Seite des Mittelmeers. Hier liegt Italien aka das Land, das uns Lasagne geschenkt hat. Aber Italien ist nicht nur für Pasta bekannt, sondern genießt auch für seine innovative Modewelt ein gutes Ansehen. Neben Luxusmarken wie Gucci, Dior und Versace sind dort auch viele Streetwear-Labels ansässig. Zu den bekanntesten gehören die Kultmarken Fila und Superga. Bleibt nur zu hoffen, dass du noch Platz in deinem Koffer hast ...

WIE FINDEST DU DIE STORY?