Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

SO STYLST DU...

So trägst du jetzt weiße Jeans

Von Lakeisha Goedluck, 15. Juli 2018

Erinnerst du dich noch an den Song „So fresh, so clean“ von Outkast? Nichts beschreibt weiße Jeans besser als dieses Lied. Denn ein schneeweißes Paar Jeans lässt dich sofort frisch, cool und bereit für den Sommer aussehen. Nice. Wenn du dich bislang noch nicht an weiße Jeans rangetraut hast, findest du hier die perfekte Inspiration, um deine Angst zu überwinden.

A check bucket hat, white denim jacket, white work pants, a tote bag and a T-shirt available at ASOS | ASOS Style Feed

Foto: ASOS

Bei weißen Jeans kommt es auf Gegensätze an. Also paar helles Denim (zum Beispiel deine Arbeiterhose von Dickies) mit dunklen Farben. Ein einfaches dunkelblaues T-Shirt eignet sich hervorragend dafür. Falls du abends unterwegs bist oder es etwas frischer vor der Tür ist, ziehst du dir noch eine weiße Jeansjacke drüber. 

 

Das Outfit ist dir noch zu langweilig? Dann füg deinem Look noch ein Paar bunte Accessoires zu. Fang mit Sneakern in einer Knallfarbe an. Wenn du noch Lust auf Muster hast, dann schnapp dir noch einen karierten Anglerhut. Was noch fehlt? Eine große Umhängetasche (manchmal reichen Bauchtaschen einfach nicht) und dein Outfit steht. 

WIE FINDEST DU DIE STORY?