Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

INSPIRATION UND STYLE-TIPPS

Was dein Schrank von Skandi-Streetstyles lernen kann

Von Lakeisha Goedluck und Julius Kraft, 14. Februar 2018

In Sachen Style sind Skandinavier vor allem für ihren Minimalismus bekannt, für schlichte Teile in zurückgenommenen Farbtönen, die sie fein kombinieren. Während der vergangenen Fashion Weeks in Kopenhagen, Oslo und Stockholm haben die Männer jetzt gezeigt, dass es im Norden aber sehr wohl auch modisch „laut“ werden kann. Mit ungewöhnlichen Schnitten, starken Prints und mehr.

AW18 Scandi Street Style | ASOS Style Feed

Foto: IMAXtree

Cool in Camouflage

Wenn es um Print geht, steckt Modemann Nummer 1 nicht zurück. Im Gegenteil: Er setzt auf ein Camo-Muster, das seinen Overall zu einem richtigen Statement-Teil macht. Dazu kombiniert er einen schwarzen Mantel, der den Print einrahmt und den Look ordentlich beruhigt. In den Accessoires beweist er mit der roten Beanie und Old-School-Nikes zusätzlich ein außerordentlich gutes Händchen.

AW18 Scandi Street Style | ASOS Style Feed

Foto: The Urban Spotter

Lautes Layering

Zu früh für Übergangs-Layering? Nicht für diesen Typen. Er entscheidet sich für einen Lagen-Mix, der das Ergebnis eines Fiebertraum sein könnte. Darin trifft ein Hemd mit Leo-Print auf eine Jeansjacke mit Patches und Verzierungen auf eine Bomberjacke in Khaki. Und das funktioniert – Überraschung – richtig gut. Die Moral der Geschichte: Ruhig mal Mut zum Chaos haben.

AW18 Scandi Street Style | ASOS Style Feed

Foto: IMAXtree

Boss-Blazer

Schon gehört? Oversized 80s-Blazer sind gerade das „Musst du mal anprobieren“-Teil für Männer. Der Skandi-Kerl im Bild weiß das schon und kombiniert seinen Power-Sakko in der bestmöglichen Variante – mit einem grafischen Hoodie und 'nem Ketten-Accessoire mischt er lässige Grunge-Teile in den Look und baut so einen stylischen Kontrast zum Blazer auf.

AW18 Scandi Street Style | ASOS Style Feed

Foto: The Urban Spotter

Frohes Farbenspiel

Goodbye, darkness, my old friend. Hello, helle Farbtöne! Über die letzte Saison haben sich leuchtende Farben immer mehr in Winter-Outfits geschlichen und da sitzen sie wirklich gut. Beliebtester Neuzugang: Senfgelb. Die stylische Kollegin hier macht nicht nur mit dem goldenen Ton alles richtig. Obendrauf kombiniert sie einen Teddy-Mantel, der eigentlich in jedem Schrank zu finden sein sollte.

AW18 Scandi Street Style | ASOS Style Feed

Foto: IMAXtree

Kleinkariert

Auch unser letzter Kerl hat weder Angst vor knalligen Farben, noch vor extremem Layering. In seinem Outfit zieht er Karo (Kappe) auf Karo (Mantel) auf Karo (Hose) und kombiniert dazu starke Farben in Pulli und Bauchtasche. Eindeutig Style-Note: Sehr gut

WIE FINDEST DU DIE STORY?