Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

INSPIRATION UND STYLE-TIPPS

Die 5 großen Sneaker-Trends im Herbst 2018

Von Chris Sayer, 15. August 2018

Wir haben uns mit vier von Europas echten Sneaker-Autoritäten zusammengesetzt – Frankreichs führendem Sneaker-Influencer und Blogger Ugly Mely; Londons selbsternanntem “Sneakerkenner” und Sammler Kish Kash; dem Sammler, Fotografen, Berater und herausragenden Fachmann Morgan Weekes und Robert Stewart, Besitzer einer, wenn nicht sogar der, größten New Balance-Sammlung der Welt – um sie einmal für uns einen kräftigen Blick in die Kristallkugel werfen zu lassen und zu erfahren, was der Herbst 2018 in Sachen Sneaker für uns bereithält. Nur soviel: Es sieht verdammt gut aus ... 
5 Huge Trainer Trends For 2018 | ASOS Style Feed

Instagram: @thebragaffair

Nachhaltig, ökologisch produzierte Schuhe

Morgan Weekes: “Nachhaltigkeit ist in der Industrie jetzt schon eine ganze Weile ein großes Thema, aber ich denke, in diesem Jahr werden wir weniger Leder und dafür mehr ökologische Materialien sehen. Da sich immer mehr von uns für die Geschichte hinter den Produkten interessieren und ein großer Anstieg an Veganern und Tierschützern zu verzeichnen ist, wird Leder im nächsten Jahrzehnt zu einem echten Luxusprodukt werden. Das kann man schon jetzt sehen – Nike arbeitet an Flyleather (einem Material mit einem um 80 Prozent kleineren CO2-Abdruck als traditionelles Leder) und dann gibt es da natürlich auch noch das große Parley-Movement von adidas, welches die Verschmutzung der Ozeane durch Plastik verringern will.” 
5 Huge Trainer Trends For 2018 | ASOS Style Feed

Foto: Rex

Noch klobigere Sneaker 

Kish Kash: Das ist ein Trend, der erst mal so weitergehen wird. Klar, gibt es auch echte Schocker, wie 2 Chainz‘ Monstrositäten von Versace, welche perfekt an die Füße eines Spice Girls passen würden, aber Modelle wie der Yeezy Wave Runner werden auf jeden Fall dafür sorgen, dass blockigere Silhouetten bald ganz normal zu unserem Alltag gehören.”
 
Ugly Mely: “Das sehe ich genauso. Ich denke, das wird ein Trend, der die kommenden Jahre anhalten wird. Jeder braucht doch ein richtig bequemes Paar zum Chillen! Und adidas weiß aktuell ganz genau, wie man das am besten macht – nach dem Wave Runner haben sie den YUNG-1 gedroppt, einen der klobigsten und am meisten erwarteten Schuhe des Jahres.” 
5 Huge Trainer Trends For 2018 | ASOS Style Feed

Instagram: @inmidoutsole

Der Aufstieg des 3D-Druck

KK: “Im letzten Jahr hatte adidas seine 3D-gedruckte Sohle vorgestellt – ein technologischer Fortschritt, der jetzt im neuen Futurecraft 4D Runner zum Einsatz kommt. Das ist einfach ein echter Quantensprung für Schuhdesign und Herstellung und wird deshalb die ganze Szene verändern – es ist auf einem ähnlichen Level, als Nike zum ersten Mail “Air” in einem Paar Schuhe integriert hat. Stellt dir vor, du kannst dir eines Tages deine eigenen Schuhe und Designs ausdrucken, ganz nach deinen Spezifikationen und Anforderungen? Es fühlt sich so an, als könnte das wirklich möglich werden!”
 
Rob Stewart: “Nicht nur adidas beschäftigt sich damit, sondern auch New Balance. Beide haben mit limitierten Releases Spannung aufgebaut... bis jetzt. Dieses Jahr schaffen es Releases aus dem 3D-Drucker definitiv in den Massenmarkt. Wir werden bald alle unseren eigenen Schuhe zu Hause ausdrucken – diesen Bereich sollte man auf jeden Fall im Auge behalten!”
5 Huge Trainer Trends For 2018 | ASOS Style Feed

Instagram: @nikeairmax98talk

Extra-Vibes aus den 90ern

MW: “Es ist eine richtig gute Zeit, um Sneaker-Fan oder -Sammler zu sein – Modelle, die in den 90er Jahren veröffentlicht wurden, sind jetzt alt genug, um sich als Retro beweisen zu dürfen und wir sehen Colourways und Schuhe in den Regalen, die dort seit zwei Jahrzehnten nicht mehr zu finden waren. Für mich war es die beste Zeit für Schuhdesigns und ich freue mich jetzt schon, wenn Modelle wie der Gundam 98 ihr Comeback feiern.”
 
UM: ”Ich feier das auch voll. In den 90ern gab es ein paar unglaubliche Colourways und Jordan, Nike und adidas haben so viel, das sie aus dem Archiv holen könnten. Ich persönlich hoffe ja sehr, dass Nike bald daran arbeitet, den schön-bunten Baltoro-Colourway zurückzubringen.”
5 Huge Trainer Trends For 2018 | ASOS Style Feed

Instagram: @asos_looped

Das große Nike Comeback

KK: “Man kann mit Recht behaupten, dass Nike in den letzten paar Jahren von adidas auf den zweiten Platz verwiesen wurde. Aber 2018 haben sie sich den Spot im Rampenlicht zurückerobert und die Schlagzeilen dominiert. Nicht nur für den Vapormax wird es jetzt weiter bergauf gehen, der Swoosh hat da auch noch ein paar sehr wichtige Jahrestage zu feiern. Ich denke da an den Air Max 98, den Air Max Plus und den Nike Air Jordan III, die dafür sorgen könnten, dass diese Modelle wieder im Mainstream landen und nicht nur an den Füßen von Sneakerheads.” 
 
RS: “Oh, wir werden außerdem keine Chance haben, den unzähligen Collabs mit Virgil Abloh und Off White zu entkommen. Sie werden mehr oder weniger bei jedem Schuh zusammenarbeiten, den sie in die Hände bekommen und dekonstruieren können – und mit dem großen Erfolg der Collab von 2017, wer könnte ihnen da einen Vorwurf machen? Die Kassen werden klingeln!” 
Du willst in Sachen Sneaker immer auf dem Laufenden bleiben? Dann halt dich an Looped – deine Anlaufstelle bei ASOS für Styles von den Sneakern aufwärts.

WIE FINDEST DU DIE STORY?