Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

INSPIRATION UND STYLE-TIPPS

Coole Kerle im Lagen-Look

Von der ASOS Redaktion, 19. August 2018

Die Tage werden kürzer und die Abende etwas frischer – alles spricht dafür, dass du dich langsam aber sicher von dem Rekordsommer verabschieden musst. Die Übergangszeit hat offiziell begonnen und sie bringt einige Style-Herausforderungen mit sich. Du hast noch keine Ahnung, was du tragen sollst, wenn die Tage zwar warm, aber die Abende kühl sind? Die Antwort lautet: Lagen-Look. Diese coolen Jungs zeigen dir, wie’s funktioniert …

A street-styler in a striped shirt and a striped polo-neck top | ASOS Style Feed

Über kurz oder lang: Dieser lässige Kerl hat sich gedacht, dass er den Lagen-Look mal auf den Kopf stellt und sein kurzes Polohemd über sein langes gestreiftes Hemd gezogen. Dazu noch’ne Umhängetasche, schwarze Trekking-Hosen und weiße Sneaker und er ist perfekt vorbereitet auf das wechselhafte Spätsommerwetter. Tiptop.

A street-styler wearing a flat cap, shades and a white shacket | ASOS Style Feed

Dein neuer bester Freund in der Übergangszeit: die Hemdjacke. An kalten Abenden ist sie etwas wärmer als normale Hemden aber nicht so warm, dass du darin schwitzen würdest. Das kann dir auch dieser schicke junge Mann bestätigen, der seine Hemdjacke ganz smart zur Anzughose stylt. 

A street-styler wearing a white T-shirt and an orange jacket | ASOS Style Feed

Nur weil die Tage jetzt wieder etwas kürzer (und schon sehr bald sehr viel grauer) werden, musst du dich dem Wetter zumindest farbtechnisch nicht anpassen. Wenn du im Spätsommer und Herbst noch etwas Farbe in deinen Alltag bringen möchtest, mach’s wie dieser Typ, der sein Outfit mit einer leichten Steppjacke in Knallorange abrundet. Nice.

A street-styler wearing a graphic-print T-shirt, bomber jacket and bucket hat | ASOS Style Feed

Wir stellen vor: Die Harrington-Jacke, dein Go-To-Teil, wenn du dir mal schnell ’ne Lage drüber werfen musst. Sie ist leicht genug, dass du sie auch tagsüber tragen kannst (zum Besipiel wie der Kerl im Bild zum Logo-Sweatshirt, Fischerhut und weiten Hose). Gleichzeitig hält sie dich auch in den kühleren Abendstunden warm. Was will man mehr?

Street-styler in a grey sweatshirt

Fotos: Getty

Die leichteste Lagen-Look-Kombi überhaupt: Sweatshirt über’m T-Shirt. Mit einem bedruckten Pulli machst du in der Übergangszeit alles richtig. Er hält dich warm (Mama wird beruhigt sein, nicht, dass du dich noch verkühlst, Kind!) und du kannst damit gleichzeitig deinen Style zeigen. Dieser coole Bub paart sein graues Sweatshirt zu einer Cordhose in einer ähnlichen Farbe. Dazu layert er noch Halsketten und als zusätzliche Lage blitzt ein buntes T-Shirt unter seinem Pulli hervor. Bravo!

WIE FINDEST DU DIE STORY?