Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

OUTFIT-TIPPS

Style-Nachhilfe von Narcos

Von Matt Glazebrook, 2. September 2016

Pablo Escobars Ziele haben vielleicht nicht gerade Vorbildcharakter, aber dafür hat er uns mit ernsthaft guten Style-Goals versorgt. Einmal Netflix an und ganz genau hinschauen – jetzt, da Staffel 2 von Narcos endlich da ist, nehmen wir 'ne Nachhilfestunde in Sachen Style.

Narcos

Foto: Capital Pictures

Blumenhemden

Wer war der aufstrebende Star aus Staffel 1 von Narcos? War's der brasilianische Schauspieler Wagner Moura, der seinen kolumbianischen Akzent für seine Pablo-Performance vollends optimierte, oder war es Boyd Holbrooks, der mit seinem Auftritt als amerikanischer Drogen-Polizist herausstach? Die Entscheidung fällt nicht leicht, aber letztendlich überzeugen uns dann doch diese unglaublichen Blumenmuster-Hemden. 

Narcos

Foto: The Urban Spotter

Pablos Vorliebe für Print-Hemden (oder sogar super weite Krägen) würde ihn direkt ins Jahr 2016 katapultieren. Den ganzen Sommer über haben wir ausgewaschene Blumenmuster und Retro-Hawaii-Styles gesehen, die den Surf-meets-Grunge-Trend belebten.

Narcos

Foto: Narcos / Netflix PR

Colour-Block-Polohemden

Wenn er sich nicht gerade in moralisch fragliche Situationen aufgrund seiner Besessenheit von Pablo Escobar bringt, gibt's nichts mutigeres als die gestreiften 70er-Poloshirts von Steve Murphy. Dank des Comebacks des minimalistischen 70er-Styles, schauen wir bei seinen Looks besonders gerne hin.

Narcos

Foto: Anthea Simms

Schnapp dir ein Colour-Block-Polohemd in Grasgrün (oder Senfgeld oder Rostbraun, für volle Retro-Vibes), oder ein Strickteil in ähnlichen Farben, wenn das Outfit herbstgerecht werden soll. Zur gerade geschnittenen Levi's 501 kommt's besonders lässig.

Narcos

Foto: Narcos / Netflix PR

Logo-Sweatshirts

Eines der vielen Dinge, über die wir uns kaum mehr einbekommen konnten, nachdem wir den neuen Narcos Trailer gesehen haben: Explosionen! Fäuste! Helikopter! Aber ganz ehrlich, es gab nur eine Sache, von der wir unsere Auge nicht mehr abwenden konnten: Escobars brillante Sweatshirts. Wenn man sich das Bild so anschaut, wünscht man sich doch einfach nur noch, auf der eigenen Yacht davon zu segeln. 

Narcos

Foto: Getty

Zum Glück brauchst du nicht erst ein Drogen-Imperium, oder eine Zeitmaschine, um den 80er-Pullover-Trend zu tragen. Retro-Basics sind eh der neue 2016-Klassiker und werden von allen Streetstyle-Marken – von Calvin Klein bis Champion – gepusht. Mit Camo-Joggers dazu sorgst du für 'nen Narcos-inspirierten Look.

Narcos

Foto: Capital Pictures

Military Farbpalette

Wir können nicht behaupten, dass Narcos alleine für die neue Military Farbpalette verantwortlich ist – der andere Pablo, aka Kanye West, hätte da sicher ein Wörtchen mitzureden. Aber Staffel 1 hat definitiv unseren Sinn für Camo, Khaki und Oliv geschärft und uns mit Inspiration für unsere Alltags-Styles versorgt.

Narcos

Foto: Getty

Mittlerweile kannst du wahrscheinlich eine kastige Silhouette, ein farbliches Meisterwerk und coole Basics im Schlaf stylen. Also bring deine Military-Looks aufs nächste Level und mach dich H/W '16 bereit. Diese zwei Mode-Helden haben den Clou bereits raus.

WIE FINDEST DU DIE STORY?