Zum Hauptinhalt überspringen
Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

BEAUTY

3 Make-up-Looks, die knallen

Von Jana Aasland, 9. Juni 2019

Egal ob dein Sommer aus Dosenfutter und Dr Martens (aka Festivals) oder Tüll und Torte (aka Hochzeiten) besteht, in Sachen Make-up ist jetzt austoben angesagt – nämlich mit der Inspo von diesen drei Beauty-Experten, die sich paradiesisch-perfekte Looks auf die Augen gezaubert haben. Ein Grund mehr für 'ne Portion Glam in deinem Alltag. 1,2, los!

ASOS DESIGN Festival Make-up Look von @krawallbambi

Instagram: @krawallbambi

Peachy Slipdress, Riemchen-Heels und dieses Make-up? Klingt nach ‘nem Premium-Look. Karifalia (@krawallbambi) benutzt Lidschatten in Lime- und Grüntönen rund ums Auge und definiert den Look mit orangefarbenem Glitzer-Liner in der Lidfalte und am äußeren Augenwinkel. Highlighter an den richtigen Stellen, also unter der Braue, im inneren Augenwinkel, auf Nase, Wangenknochen und Kinn, sorgt für ‘nen wachen Blick und einen shiny Teint. Glossy Lippenstift und Rouge matchen mit dem orangefarbenen Eyeliner. Verdient ’ne 1+ mit Sternchen.
ASOS DESIGN Festival Make-up Look von @davidthedaviddavid

Instagram: @davidthedaviddavid

Keine Zeit fürs mega Make-up aber trotzdem Lust auf was Besonderes? David (@davidthedaviddavid) setzt auf die Crayola Face Crayons (hier in Orange), die er auf dem gesamten Lid verteilt, nach außen ausfaden lässt und mit dem ASOS DESIGN Makeup Augengloss in einen glowy Look verwandelt. Wimpern tuschen und ’n bisschen vom selben Gloss auf die Lippen und du bist ready für den Headliner.
ASOS DESIGN Festival Make-up Look von @reginazlr

Instagram: @reginazlr

Rosa Zuckerwatte-Vibes gibt’s von Regina (@reginazlr), die die rotbraune Base auf der Mitte des Lids mit Rosa verfeinert (und dadurch optisch das Auge öffnet). Highlighter so setzen, wie schon bei Karifalia oben gelernt, Brauen definieren und Wimpern kräftig tuschen (oder für extra Glam auf falsche Wimpern setzen), done. 

DIE STYLES AUS DER STORY SHOPPEN Artikel

WIE FINDEST DU DIE STORY?