Zum Hauptinhalt überspringen
Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

REDAKTIONSFAVORITEN

3 nachhaltige Swimwear-Labels

Von Eleanor Dunne, 25. Mai 2019

Den perfekten Bikini oder Badeanzug zu finden ist wie die Suche nach dem Heiligen Gral. Und schöne Swimwear entdecken, die auch noch umweltfreundlich ist? Klingt irgendwie unmöglich, sagst du – jetzt nicht mehr, mit den Styles von ASOS DESIGN, Monki und Weekday, die Designs aus recycelten Materialien kreieren, die absolut Insta-ready sind – und dich trotzdem kein Vermögen kosten. Glaubst du nicht? Scrollen für überzeugendes Beweismaterial. 

ASOS DESIGN orange fuller bust bikini | ASOS Style Feed

ASOS DESIGN

ECONYL – was sich ausgesprochen anhört wie damals, als du alle Namen deiner Freunde rückwärts ausprobiert hast, ist in Wirklichkeit eine ziemlich smarte Sache. Die zu 100% wiederverwertete Nylonfaser wird aus Fischernetzen und anderem aus Polyamid bestehendem Abfall von uns Endkonsumenten hergestellt. Das bedeutet, dass Materialien verwendet werden, die ansonsten irgendwo in einer Mülltonne landen würden. Und es spart natürliche Ressourcen, ist also ein Allround-Gewinner. Und wenn's fast nicht mehr besser werden kann: alle ASOS DESIGN Swimwear-Styles sind aus diesem Material hergestellt. Der beste Beweis: dieser orangefarbene Bikini mit Ibiza-Pool-Party-Vibes. 

A black bikini by Weekday | ASOS Style Feed

Weekday

Weekday ist 'ne sichere Kiste in Sachen Denim und gute Basics, aber wusstest du, dass die Brand auch minimalistisch-perfekte Swimwear aus recycelten Materialien kreiert? Die Kollektion wird aus recycelten Polyamid- und Polyester-Fasern aus PET-Flaschen, Produktionsmüll und, wie bei ASOS DESIGN, Fischernetzen hergestellt. Minimalistische Strand-Styles mit maximaler Message. 

Monki printed swimsuit | ASOS Style Feed

Fotos: ASOS

Monki

Wer auch mit im Recycling-Boot sitzt: Monki mit einer Winner-Kombi aus nachhaltig und entspannt stylisch. Wie auch bei den beiden Brands oben waren diese Styles mal Müll – und sind jetzt alles andere als das. Die (Um-)Welt sagt Danke. 

DIE STYLES AUS DER STORY SHOPPEN Artikel

WIE FINDEST DU DIE STORY?