Zum Hauptinhalt überspringen
Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

SO STYLST DU...

Festival: 2 Rasen-ready Outfits für die Beinfrei-Saison

Von Spencer Cain und Jana Aasland, 4. Mai 2019

Festival-Outfits sind die Divas unter den Outfits. Sie müssen nämlich nicht nur gut aussehen und 100/100 Punkte im Komfort-Game haben, sondern auch unverhältnismäßig praktisch und dir im Zweifel 3 Tage am Stück treu ergeben sein. Neben Zelt besorgen, Dosenfutterplanung und „Wann geh'n wir zu welcher Bühne?“-Organisation ist die Outfit-Frage also 'ne absolute Prio. Diesjähriger Style-Headliner: die kurze Leggings und die unzähligen Möglichkeiten, sie zu tragen. Und diese zwei Looks stehen momentan auf unserem Siegertreppchen: 

US festival outfit build

Neon

First things first: Du brauchst 'ne starke Base. Und was eignet sich da besser als 'ne anständige Portion Neon? Crop-Top-plus-Leggings-Kombis sind der Held des Sommers und das Layern mit 'nem Netzstoffkleid ist die frischeste Idee, nach waschechtem Festival auszusehen. Klar, dass ohne Sneaker nix los ist – und dass Bauchtasche und Sonnenbrille zum festen Inventar gehören. Wenn's abends frisch wird, zieh eine Jeansjacke drüber. 

LIFE IS BEAUTIFUL Kollektion bei ASOS

Fotos: ASOS

Batik

Wir haben uns mit dem LIFE IS BEAUTIFUL Music and Art Festival zusammengetan und dabei ist eine Kollektion aus Festival-Teilen herausgekommen, mit der jedes Outfit zum No-Brainer wird. Mittelpunkt dieses Outfits: das Batik-Shirt (Achtung, Trend <3) mit Slogan-Print. Und weil wir auf der Leggings-Welle surfen, gibt's eine aus Kunstlackleder dazu. Und auch hier sind Sneaker, Bumbag und Sonnenbrille wärmstens empfohlen. 

WO GIBT'S DENN SOWAS? BEI UNS! Artikel

WIE FINDEST DU DIE STORY?