Zum Hauptinhalt überspringen
Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

REDAKTIONSFAVORITEN

How to Röcke im Winter tragen

Von Eleanor Dunne, 24. Februar 2019

Nur noch 24x schlafen, dann ist Frühling und bis dahin tragen wir trotzdem schon Röcke – anti-Kälte-clever kombiniert. Satinröcke sind das 90s-Slipdress-Update und das aktuelle Lieblingsteil in den ASOS Offices rund um den Globus. Dürfen wir vorstellen: dein neues Vom-Schreibtisch-zum-Brunch-zu-Drinks-Outfit. 

Leopard print satin skirt and blue knit available at ASOS | ASOS Style Feed

Animal-Print hat gerade 'nen Moment und deswegen hakt dieser Leo-Rock in Seidenoptik gleich zwei Trends in einem ab. Und weil's draußen noch 'ne Weile kalt ist, passt ein dicker Strickpulli sowohl wettertechnisch als auch in Sachen Style 1A dazu. Wir prophezeien, dass der Frühling nicht mehr so lange auf sich warten lässt, deshalb gibt's zwecks Layering ein T-Shirt für drunter (und weil: we really crust in Pizza). Weiße Ankle-Boots bringen den Frühling in dein Outfit. Trotzdem noch zu frisch? Eine transparente Strumpfhose (maximal 20 DEN) oder eine „geheime“ (weil gekürzte) Leggings helfen. 

 

Warum der Satinrock Bestnoten bekommt: weil du ihn das ganze Jahr über trägst – wenn's heiß wird, tauscht du die Boots durch Sneaker oder Sandalen und packst den Pulli in den Schrank. Prints sind nicht so dein Ding? Klar, dass wir den Style auch noch in zig anderen Farben haben oder? Siehe unten... 

DIE STYLES AUS DER STORY SHOPPEN Artikel

WIE FINDEST DU DIE STORY?