Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

BEAUTY

Benefit gibt's jetzt bei ASOS

Von Christin Meyer zu Hoerste, 19. Juli 2018

Eine Runde Trommelwirbel für die neue mega Marke in unserer Pflegen + Schminken Kategorie! Benefit ist die Brand aus San Francisco, die es seit den 70ern gibt und die vor allem für ihr buntes Packaging und die eingängigen Produktnamen bekannt ist. Diese 5 Produkte landen auf deiner Unbedingt-testen-Liste, #wirschwören. Und los. 
Benefit Porefessional Primer

Vergiss Facetune und Photoshop – Der Porefessional Primer von Benefit lässt in Ehrlich-Brothers-Manier vergrößerte Poren und kleine Unebenheiten wie von Zauberhand verschwinden und sorgt für einen strahlenden Teint. Let the Magic happen: Einfach vor dem Make-up dünn auf die gereinigte Haut auftragen und von der Gesichtsmitte nach außen mit den Fingerspitzen sanft einklopfen.
„Warst du im Urlaub?” ist die Frage, die du dank des Hoola Bronzers von Benefit wohl am meisten zu Ohren bekommst. Damit dein Teint nach Barbados aussieht, kommt das Bronzingpuder ohne Glitzerpartikel und Orangestich aus. Urlaubs-Glow in 3,2,1: Mit einem fluffigen Puderpinsel auf Wangen und Nasenrücken auftragen.
Deine Augenbrauen sind eher Cousinen als Zwillinge? Der Goof Proof Augenbrauenstift klärt das und verwandelt sie mit wenigen Strichen und ein bisschen bürsten ins doppelte Lottchen. Was uns überzeugt: Die cremige Textur, die tränenförmige Spitze und das kleine Bürstchen, die die Anwendung mega unkompliziert machen. 
Wimpernverlängerung? Nope, They’re Real Wimperntusche von Benefit. Die Mascara verlängert die Wimpern, gibt ‘ne ordentliche Portion Volumen und hält extra lange (Ciao, Pandaaugen!) Das Beste: Die Mascara und viele weitere Benefit Produkte gibt’s auch in Reisegröße.
Deine Geheimwaffe für ‘nen glowy Teint: Der High Beam Highlighter von Benefit. Die flüssige Textur verbindet sich easy mit der Haut und das Produkt ist dank der hohen Pigmentierung super ergiebig. Kleiner Beauty-Hack: Wenn dir der Highlighter solo zu auffällig ist, kannst du ihn für ein subtileres Finish einfach mit deiner Foundation mischen.

WIE FINDEST DU DIE STORY?