Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

BEAUTY

Sommergeheimnis: Gesichtsöl

Von Jean Francois Adjabahoue und Jana Aasland, 28. Juni 2018

Egal ob du in den Urlaub fliegst, gerade dort her kommst oder Balkonien dieses Jahr deine Entspannungs-Oase ist, deine Haut ist auf Sommer programmiert – und braucht deshalb viel Feuchtigkeit. Klar, dass du dafür 'ne Feuchtigkeitscreme benutzen und hin und wieder 'ne Maske auflegen kannst, aber für Sommerhaut, die so strahlt, wie der italienische Himmel im August (ok, wow), setz auf Gesichtsöle. 

sélection d'huiles pour le visage

Foto:

Die bringen nämlich nicht nur Feuchtigkeit, sondern sorgen gleichzeitig auch für einen ausgeglichenen PH-Wert und schützen deine Haut vor freien Radikalen. Für 'ne kleine Starthilfe, füge eines unserer 3 Öl-Favs zuerst deiner Einkaufstasche und dann deiner Beauty-Routine hinzu und schockverlieb dich in alles, was dann passiert... Und los: 

Bei Bobbi Browns Gesichtsöl „Extra“ ist der Name Programm. Die Formel vereint Vitamin E, Sesam-, Mandel-, Oliven- und Jojobaöl und ist damit ein Power-Zaubertrank, der normaler bis trockener Haut Feuchtigkeit spendet und sie glättet. Benutze das Öl allein oder gemischt mit einer Tagescreme nach dem Reinigen. 
Dr. Dennis Gross hat eine innovative Formel entwickelt, die drei Formen von Vitamin C mit drei Peptiden verbindet, sodass trockene, müde Haut aufgepäppelt und alternder Haut vorgebeugt wird. Tipp: Das Öl vor dem Auftragen in den Händen anwärmen – so können die Inhaltsstoffe besser in die Haut einziehen. 
Pixis Glow Tonic ist berühmt berüchtigt, weil es seinem Namen alle Ehre macht. Das Jasminöl mit Jasmin-Blumenextrakt, Traubenkernöl und Omega 6 hält da easy mit und unterstützt matte Haut bei der Regeneration. Täglich morgens und abends auftragen und sanft auf die Haut patten.

WIE FINDEST DU DIE STORY?