Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

SO STYLST DU...

3x anders: So trägst du Blazer im Sommer

Von Maybelle Morgan, 20. Mai 2018

Fakt: Der Blazer ist ein Klassiker. Als Smartwear-Allrounder bringt er schnieke Büro-Vibes in jedes Outfit oder deinen basic Look ins nächste Level. Diese Saison bringt 'nen 80s-Twist mit Doppelreihern und kräftigen Farben und hier gibt's 3 Arten, deinen Blazer jetzt zu stylen. 

Model wearing a pink blazer with pink trousers

Model wearing a pink blazer with pink trousers

Pink Lady

Es ist schwierig, sich nicht in diesen candypinken Zweiteiler zu verknallen. Der Blazer drückt dank XL-Revers und Schildpatt-Knöpfe voll auf die Retro-Tube und wirkt am coolsten in 'ner Kombi, an die du nicht als erstes denken würdest: hochgeschnittene, rote Sneaker. Colour-Blocking auf smarte Art, check. 

Model wearing a grey heritage check blazer with a yellow dress

Model wearing a grey heritage check blazer with a yellow dress

Klassisch cool

Karos hatten im letzten Herbst und Winter 'nen Moment und diese Liebe ist noch nicht vorbei. Der Beweis: dieser Longline-Blazer in hellem Grau und Blau. In Kombi mit einem Slipdress dein perfekter Partner in Crime für Dinner-Partys oder Cocktail-Abende. Western-Boots bringen 'nen Kontrast. 

Model wearing a peach check blazer over gym shorts, available at ASOS

Model wearing a peach check blazer over gym shorts, available at ASOS

Foto: ASOS, Styling Rebecca Goldsworthy

Sportlich smart

Es heißt „Gegensätze ziehen sich an“ und hier gibt's das perfekte Beispiel. Die Grundlage des Looks: das Gym-Outfit deiner Mum aus den 80ern aka ein oversized Logo-Shirt über einer Leggings in Radler-Länger (yup, die ist zurück). Bleib der monochromen Farbpalette bei den Turnschuhen treu und wirf ein Key-Piece über: einen doppelreihigen Blazer (ohne Knöpfe = skandi-cool) in Apricot mit babyblauem Gitternetz. Perfektion. 

WIE FINDEST DU DIE STORY?