Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

STYLE UND POPKULTUR

Ein Moment mit Maisie Williams

Von der ASOS Redaktion, 19. März 2018

Sie hat 7 Staffeln Game Of Thrones (in 186 Ländern und allein 30 Millionen Zuschauern in den USA) gerockt, die Magazin-Cover von Highsnobiety, NYLON und Dazed geziert und mehr als sieben Millionen Instagram- Follower gewonnen. Dieses Jahr wagt sich Maisie Williams mit dem jüngsten Aardman-Animationsfilm Early Man an eine neue Art von Film – und schreckt auch weiterhin nicht vor der Konversation über sozialen Wandel zurück. So sieht's aus, wenn sich das ASOS Magazin und die 20-Jährige Schauspielerin treffen und über die Arbeit, Filme, Style und Macht quatschen...

Maisie Williams for ASOS Magazine | ASOS Fashion & Beauty Feed

 

Ist deine Rolle in Early Man ein Indiz dafür, dass du verschiedene Genres ausprobieren möchtest?

„Absolut! Ich mag Indie-Filme. Ich mag erschütternde Geschichten. Ich will alles ausprobieren. Ich bin in einer Position, in der ich wählen kann, und ich möchte an diesem wich­ti­gen Punkt in meiner Karriere klug wählen.“

 

 

ASOS Magazin

Maisie Williams for ASOS Magazine | ASOS Fashion & Beauty Feed

Erzähl uns von deiner frisch gegründeten Produktionsfirma Daisy Chain...

„Wir haben von überall her Dreh­bücher bekommen, so auf­re­gend! Ich möchte in Richtung Regie gehen. Ich habe Geschichten, die ich erzählen möchte, die noch nicht umgesetzt wurden, so wie ich sie erlebt habe. Ich möchte herausfinden, welche Auswirkungen das Verhalten einer Generation auf eine andere Generation hat und was sie dazu bringt, etwas zu tun oder zu werden. Ich weiß, dass ich das kann.“

Maisie Williams for ASOS Magazine | ASOS Fashion & Beauty Feed

Maisie Williams for ASOS Magazine | ASOS Fashion & Beauty Feed

Was gibst du der nächsten Generation mit auf den Weg? 

„In der Schule gibt es eine Zeit, in der du denkst, dass du dumm bist und nicht mitkommst, aber alle anderen schon. Du hast aber ein Talent, das du nur noch nicht entdeckt hast. Wenn du es schon kennst, großartig! Vergiss es nicht! Und wenn nicht, ist es auch cool, denn eines Tages wird die Schule vorbei sein und du kannst herausfinden, was dein Talent ist, und dann wirst du merken, dass du eine Aufgabe in dieser Welt hast.“

ASOS Magazin

 

Wie würdest du deinen Style beschreiben?

„Ich komme mir exzentrisch vor, wie die Tante, bei der jeder sagt, ,Oh, sieh mal, es ist die rote Tante Maisie!‘. Und da bin ich, von Kopf bis Fuß in Rot, fabel­haft! Ich mag Drucke, ich mag Farben. In meinen Outfits gibt es immer einen Anführer, heute ist es die Hose. Alles ist bequem und verdammt fresh.“

ASOS Magazin

Fotos: ASOS Magazine

ASOS Magazin

Wie soll dich die Welt im Gedächtnis behalten? 

„Ich möchte Teil einer Generation sein, die es besser macht als die Generation vor ihr und ich möchte dafür sorgen, dass die Generation danach es noch besser macht. Die Menschen sollen wissen, dass wir wirklich etwas ändern können, wenn wir alle auf positive Weise Dinge vorantreiben.“

 

Early Men kommt am 26. April ins Kino, Mary Shelley in diesem Sommer, X-Men: New Mutants im Februar 2019


WIE FINDEST DU DIE STORY?