Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

INSPIRATION UND STYLE-TIPPS

Dein neuer Crush heißt Lacetex

Von Rebecca Wade, 23. März 2018

Vergiss alles, was du je über Lingerie gehört hast und sag Hi zu Jungedesignerin Elissa Grainger. Seitdem sie letztes Jahr den Fashion Discovery Award gewonnen hat, arbeitete sie an ihrer handgemachten Unterwäsche-Kollektion aus Latex, die du jetzt endlich bei ASOS shoppen kannst. Latex meets Sweetness hat noch nie besser ausgesehen.

Elissa Poppy

Lacetex-Liebe

In Sachen Next-Level-Materialmix ist Elissa sowas wie ein Early Bird. Das Herz ihrer Kollektion: Lacetex – ein Mix aus Spitze und Latex. Das Ergebnis? Premium-Unterwäsche mit 'nem frischen Twist und dem perfekten Sitz. 

Elissa Poppy

Style-Basis

Elissa Credo: Unterwäsche ist die Grundlage jedes Outfits – und wenn du die richtige wählst, kann das der perfekte Confidence-Boost sein. Der All-black-Fav: Das Set aus Hose und Bra mit doppelten Bändern an den Hüften und 'nem Überkreuz-Dekolletee. 

Elissa Poppy

80s-Taille

Elissas Brand kümmert sich nicht nur um deine Unterwäsche-Schublade. In der neuen Saison sind XXL-Shirts mit großen 80s-Ärmeln überall und Elissa Poppy hat mit dem verzierten Taillengürtel in Knallrot das perfekte Accessoire dafür.

Elissa Poppy

Kontrast-Cuteness

Gib Elissa eine High-Waist-Hose und sie kreiert das perfekte over-the-top Teil, in dem du dich richtig gut fühlst. Redaktions-Fav: Das Korsett-Höschen, das in leichtem Rosa mit schwarzer Schnürung 'nen perfekten Kontrast-Mix schafft. Und das Beste daran: Der passende Bustier wartet genau hier auf dich. 

Elissa Poppy

Gut geschnürt

Der Spitzen-Bustier, den du so sehr liebst, bekommt hiermit offiziell ein Upgrade dank Puderrosa, Gothic-Schwarz und Schnür-Details. Trag ihn über einem weißen oder schwarzen T-Shirt oder unter einer leicht transparenten Bluse und sprich Elissa nach: „Man kann meine Unterwäsche sehen? Gut, schließlich war sie teuer.“

WIE FINDEST DU DIE STORY?