ASOS verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Bei Verwendung aller ASOS Webseiten stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden.Mehr Info

Zurück zur Startseite

STYLE AND CULTURE

Was dein Schrank von Blade Runner 2049 lernen kann

Von Chris Sayer, 12. Oktober 2017

Harrison Ford ist zurück auf der Leinwand als Rick Deckard in der Sci-fi-Fortsetzung Blade Runner 2049. Auch im neuen Teil dabei: Ryan Gosling und Jared Leto. Mit den Neueinsteigern an Board bringt der Film jetzt nicht nur ordentlich Action mit, er wird zu einem der Style-technisch lässigsten und ästhetischsten Streifen dieses Jahres. Wie die Filmreihe deinen Look beeinflussen kann? Hier sind 5 Hacks, die deine Garderobe direkt in die Zukunft katapultieren.

Jared Leto in Blade Runner 2049 | ASOS Style Feed

Foto: PR / Warner Bros

Hack 1: Sag Ja zum Kimono

Es wird gemunkelt, dass sich Jared Leto für den Screentest der Rolle als blinder Bösewicht temporär selbst die Sicht blockiert hat. So viel steht fest: seinen Style-Sinn hat es nicht beeinflusst.

Street-style model wearing a black kimono | ASOS Style Feed

Foto: Getty

Besonders in einer mittleren Länge ist der Kimono 2017 richtig Straßen-tauglich. Kein Wunder, dass Marken wie The Kooples, COS und Co. das Teil in ihren aktuellen Kollektion in den Mittelpunkt rücken.

Harrison Ford in Blade Runner | ASOS Style Feed

Foto: Rex

Hack 2: Setz auf 'nen Muster-Mix

Wie Harrison Ford in der Megastadt des ersten Teil von 1982 modisch auffällt? Durch seinen Mix aus Prints und Materialien, der nonchalant lässig ist.

Street-style model clashing patterns | ASOS Style Feed

Foto: The Urban Spotter

Der Clou beim Muster-Mix? Am Anfang benötigst du Fingerspitzengefühl und Geduld, bis du die richtige Kombi gefunden hast – am Ende sieht's einfach zusammengewürfelt aus.

Ryan Gosling in Blade Runner 2049 | ASOS Style Feed

Foto: PR / Warner Bros

Hack 3: Halte dich an Kunstfell

Wenn du dir in diesem Herbst/Winter mit dem Mantel noch unsicher bist, gibt Ryan Goslings Antwort. Ob Bomberjacke oder Parka, ob auf dem gesamten Teil oder nur im Kragen, Kunstfell ist das Ding.

Street-style model wearing a faux-fur coat | ASOS Style Feed

Foto: Getty

Goslings Filmvariante kommt mit ordentlichen Military-Retro-Vibes daher, aber auch in der entspannten Durch-und-durch-Kuschelteddy-Version kannst du dich jetzt gut sehen lassen.

Rutger Hauer in Blade Runner | ASOS Style Feed

Foto: Rex

Hack 4: Style dich All-Black 

Rutger Hauers Style sieht auch 35 Jahre nach Erscheinen des ersten Films extrem modern aus. Kein Wunder, die Kombi blondes Haar/weite Hose/coole Sneaker ist 2017 Trend.

Street-style model wearing a longline all-black anorak | ASOS Style Feed

Foto: Imaxtree

Das Highlight des Outfits und ideal für deine Anti-Kälte-Garderobe: der Mantel in Arbeiteroptik. So wird der All-Black-Look mit Cyberpunk-Vibes perfekt.

Harrison Ford in Blade Runner 2049 | ASOS Style Feed

Foto: PR / Warner Bros

Hack 5: Lehn dich im Dad-Modus zurück

Protagonist Deckard hat schon im Original einiges mitgemacht. Klar, dass seine Klamotte über die Zeit entspannter wurde und mitterweile auch zu Rasenmähen am Sonntag passt.

Street-style model wearing a camo jacket layered over a simple tee | ASOS Style Feed

Foto: Imaxtree

Was du vom chilligen Look für deinen Schrank rausziehen kannst? Die Kombi. Zieh ein lässiges Camo-Hemd über ein T-Shirt in Khaki und dein Style lehnt sich am Wochenende ordentlich zurück.  

WIE FINDEST DU DIE STORY?