Deutschland

OUTFIT-TIPPS

3 große Trends für H/W '17 und wie du sie umsetzt 

Von Matt Glazebrook und Julius Kraft, 12. September 2017

Wenn du deinen Grill wieder in den Keller parkst und das Hawaii-Hemd in die Kiste daneben packst, ist es Zeit in die Style-Zukunft zu schauen. Welche Trends es im Herbst/Winter 2017 vom Laufsteg in Streetstyles schaffen und deine Garderobe jetzt eine gute Portion entspannter und stylischer machen – wir haben die 3 wichtigsten für dich zusammengefasst.

Catwalk model wearing corduroy trousers and a patterned jumper | ASOS Style Feed

Foto: Imaxtree

Trend 1: 70er-Dad

Zwei Trends, die die Männermode schon seit ein paar Saisons ordentlich beeinflussen, treffen jetzt aufeinander und werden eins: Dadcore und 70er-Retro. Teile, die aus dem Schrank deines Vaters sein könnten, bekommen so einen neuen/alten Anstrich aus rostigem Rot, Braun und Orange, und werden mit Vintage-Mustern bedruckt.

ASOS textured cardigan in burgundy with mustard piping | ASOS Style Feed

Foto: ASOS

Wenn du im Herbst mit Luxuslabels Marni, Prada und Co. modisch gleichziehen willst, trägst du daher weit geschnittene Styles – Hosen aus Cord, Strickpullover und Cardigans – in Weinrot, Senf und Co., die du für den Stilbruch zu aktuellen, sportlichen Teilen kombinierst.

 

ASOS – Oversize-Strickjacke, 48 €

Catwalk model wearing slogan-heavy sportswear | ASOS Style Feed

Foto: Imaxtree

Trend 2: Schillernde Sportwear 

Designer Christopher Shannon macht keine Zeitreise in die 70er, sondern schaut lieber in die modische Moderne und Zukunft. Vom Sonntags-Rave und Blockbuster Blade Runner 2049 inspiriert, scheinen de Teile des Trends farblich hell bis Neon, sind sportlich im Schnitt und haben dicke Statement-Sätze als Print-Verzierung.

Foto: ASOS

Wie du die futuristischen Teile am besten in deinen Style integrierst? Indem du im Rest-Outfit schlicht bleibst und die starken Schriftzüge und Farben Highlight sein lässt. Passt zur Party wie in den Alltag: Das Oversized-Sweatshirts mit hohem Kragen.

 

ASOS – Oversize-Sweatshirt, 38 €

Catwalk model wearing a duvet-like puffer jacket and matching trousers | ASOS Style Feed

Foto: Imaxtree

Trend 3: Extra-dickes Layering

Weil die Welt 2017 für viele Menschen unsicherer erscheint als in den letzten Jahren, packen Designer ihre Models gerade gerne in komfortable Zusatz-Lagen und dicke Pufferjacken. Balenciaga hat Jacken in der Kollektion, die sich optisch an Rettungswesten orientieren, während Facetasm (oben) zum wattierten Mantel direkt die passende Hose liefert.

Foto: ASOS

Zwischen dir und der Außenwelt kannst du auch einen extra Puffer gebrauchen? Dann investier für die neue Saison in eine ordentliche Pufferjacke mit dickem Innenfutter und praktischem Reißverschluss. Zum Weltraum-Print noch coole 90er-Streetwear anziehen und dein Look stammt offiziell nicht mehr von diesem Planeten.

 

ASOS – Gepolsterte Jacke , 88 €

WIE FINDEST DU DIE STORY?