Deutschland
DAMEN

BIS ZU 70% RABATT

+ 15% EXTRA AUF OBERTEILE

HERREN
*Nur für eine begrenzte Zeit und nur solange der Vorrat reicht. Ausgewählte Artikel sind auf der Webseite reduziert. AGB ansehen

OUTFIT-TIPPS

7 Sommer-Style-Tipps für kleine Männer

Von Libby Banks und Julius Kraft, 6. Juli 2017

Auch wenn Mode vor allem Spaß machen sollte, kann die Auswahl eines Outfits, in dem du dich am Ende wohl fühlst, auch mal schwierig sein. Besonders, wenn deine Wetter-App 30 Grad im Schatten anzeigt. Daher gibt es hier 7 Hacks, die dir diesen Sommer kleine Style-Entscheidungen abnehmen und dir ein paar neue Ideen dazugeben. Damit du genug Zeit für das wichtigste hast – für Freunde, Open-Air-Kino, Skatepark und mehr.

Model wearing tailored suit | ASOS Style Feed

Foto: Rex

1. Investiere in einen passenden Anzug

Wenn die kommenden Wochenenden mit Hochzeiten und Co. gefüllt sind, ist ein sommerlicher, leichter Anzug Muss. Wichtig bei der Auswahl: die Hose darf unten nicht aufsitzen und große Falten schlagen, das lässt dich kleiner aussehen. Bis zum Knöchel steht im Sommer daher besonders gut.
Model wearing a matching outfit | ASOS Style Feed

Foto: Imaxtree

2. Gib Zweiteilern 'ne Chance

Eine zusammengehörende Oberteil-Hosen-Kombination (klingt eingestaubter als es ist) ist für kleine Männer eine feine Option, weil sie ähnlich wie ein Anzug die Silhouette streckt. Eine einfarbige Version mit coolen Muster-Highlights geht immer.
Jaden Smith wearing an oversized tee and slim-leg trousers | ASOS Style Feed

Foto: Rex

3. Lass das T-Shirt hängen

Obwohl du insgesamt weniger zu Teilen greifst, die dir eine breite Form geben, weil es dich optisch staucht, ist Oversized beim T-Shirt voll erlaubt. Bzw. sieht echt gut aus. Dazu Skinny-Jeans und Sneaker, done.
Justin Bieber wearing a tie-dye tee | ASOS Style Feed

Foto: Rex

4. Hol Batik zurück

Batik – war das nicht so eine Aktivität für Kindergeburtstage in den 90ern? Ja, und? Mach's wie Bieber und bring Festival-Stimmung in deine Sommergarderobe. 
Model wearing black sunglasses | ASOS Style Feed

Foto: Getty

5. Schirm dich richtig ab

Dein offensichtlich wichtigster Style-Partner im Sommer? Die Sonnenbrille. An einem Tag schützt sie vor Helligkeit, am nächsten versteckt sie die Augenringe der Partynacht. Welcher Typ am besten zu deinem Gesicht passt, erfährst du hier
Model wearing straight-leg roll-up trousers | ASOS Style Feed

Foto: Getty

6. Krempel hoch

Shorts sind nicht dein Ding? Dann nimm alternativ eine lässige Chino oder Jeans und krempel sie gepflegt hoch. Vom Schnitt stehen diesen Sommer Hosen mit geradem Bein im Mittelpunkt.
Model wearing a stone jacket, white tee and navy trousers | ASOS Style Feed

Foto: The Urban Spotter

7. Perfektioniere deine Farbpalette

Alles was im Farbraum „Stone“ liegt, ist für warme Tage gerade gemacht. Die hellen Töne erhitzen nicht, wie das dunkle tun, und stehen den meisten Männern einfach gut. Kein Wunder, dass Labels wie Fendi und Versace ihre Models ebenso in weiche Wüstentöne packen.

WIE FINDEST DU DIE STORY?