Deutschland

REDAKTIONSFAVORITEN

Top 10: Sommer unter 50 €

Von Christin Meyer zu Hoerste und Julius Kraft, 10. Juni 2017

Schritt 1 für deinen Sommer: Dich mit ordentlich Essentials eindecken, die all deine Pläne – Kanufahrt, Parkfläzen und zu-viel-Pizza-essen – stylisch unterstützen. Schritt 2: Computer, Smartphone und Fear of Missing out ausschalten und die Momente genießen. Klingt gut, oder? Damit du schnell zu Schritt 2 kommst und auf dem Weg dein Konto schonst, gibt's hier deine Shopping-Abkürzung.

WIE FINDEST DU DIE STORY?