Deutschland

HOW-TO-VIDEO

So geht natürliches Make-up für Männer

Von Kasia Hastings, 8. Mai 2017

Du möchtest die Zeichen der letzten durchgefeierten Nacht aka deine Augenringe und die verschlafene Haut verschwinden lassen? Do it! Make-up für Männer klingt vielleicht erstmal komisch, ist es aber nicht: Dass Grooming mehr sein kann als das allmorgendliche Durch-die-Haare-wuscheln und Auftragen von After Shave zeigt dir dieses How-To-Video.

1.     Eine getönte Feuchtigkeitscreme oder Foundation auswählen, die gut zum eigenen Hautton passt.

2.     Das Gesicht waschen und eincremen.

3.     Die getönte Feuchtigkeitscreme zwischen den Fingern verreiben und eine dünne Schicht auf das gesamte Gesicht auftragen. Auf einen guten Übergang an Haaransatz und Kiefer achten.

4.     Auf besondere Stellen wie Rötungen, Augenringe, etc. Concealer auftragen. Das deckt zusätzlich ab.

5.    Zu guter Letzt: Puder auf leicht glänzende Areale wie Nase, Stirn und Kinn auftragen.

WIE FINDEST DU DIE STORY?