ASOS verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Bei Verwendung aller ASOS Webseiten stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden.Mehr Info

Zurück zur Startseite

STYLE-NEWS

4 Old-School-Brands, die jetzt in deinen Schrank gehören

Von Kasia Hastings und Julius Kraft, 28. September 2017

Befinden wir uns eigentlich in einem ewigen Limbus aus Schulhof-Styles oder ist irgendwann auch mal Schluss mit 90ern? Aktuell lautet die Antwort „Nö“, denn weite Schnitte, dicke Markenlogos und starke Farbkombis stehen gerade weit oben auf Streetwear-Wunschlisten. Mit dabei sind diese 4 coolen Retro-Brands.
Fila Riot Low trainers, black sweatshirt and long-sleeved T-shirts | ASOS Style Feed

Foto: ASOS

Fila

1911 von italienischen Brüdern gegründet, hat sich Fila in den letzten Jahrzehnten durch lässige Sportswear und ‘ne coole Fußball-Klamotte in die Herzen von Rappern wie Tupac und Sportlern wie Björn Borg gespielt. Klar, dass dein Outfit im Sportunterricht ohne Fila Trainingsjacke auch nicht komplett war.
Reebok hoodie, grey T-shirt and Club C 85 trainers | ASOS Style Feed

Foto: ASOS

Reebok

Die britische Marke Reebok mag heute Teil des adidas Imperiums sein, ihre Wurzeln hat sie aber im nord-westlichen Bolton, Lancashire der 50er-Jahre. Sneaker-Fans ist die Brand vor allem durch ihre zeitlose Treter – Classic und Workout – bekannt. Ihre schlichte Tennis-Ästhetik wurde in den letzten Jahren durch Collabs mit Künstlern wie Kendrick Lamar oder Labeln wie Vetements spannend herausgefordert. 
Tommy Hilfiger Jumper, T-shirt and long-sleeved raglan tee | ASOS Style Feed

Foto: ASOS

Tommy Hilfiger

Nach seinem Gründer benannt, gehört Tommy zu den angesagten Retro-Brands schlechthin. Kein Wunder, dass die amerikanische Hiphop-Szene und Künstler wie Snoop Doog Langzeitfans sind. Key-Piece der Marke: Das Sweatshirt mit extra-dickem Logo.
Vans long-sleeved T-shirt, T-shirt and Old Skool checkerboard-print trainers | ASOS Style Feed

Foto: ASOS

Vans

Auch Skater ist Anwärter auf den Preis „Dauertrend 2017”. Daran Schuld ist vor allem eine Marke – Vans. Von Backpacks über Hoodies zu T-Shirts steht sie für zurückgelehnte Teile, die auf der Straße wie der Halfpipe 'ne mehr als gute Figur machen. Obendrauf ein stylischer Trumpf: Die zeitlosen Old Skool Sneaker.

WIE FINDEST DU DIE STORY?