ASOS verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Bei Verwendung aller ASOS Webseiten stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden.Mehr Info

Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

GROOMING

5 Pflege-Probleme im Winter: gelöst

Von Matt Chittock, 10. Januar 2018

Minusgrade, Regenschauer und eisige Winde – so sehr du dir schon den Frühling ersehnst, der Winter begleitet uns noch eine ganze Weile. Höchste Zeit also, dich richtig um deine strapazierte Haut zu kümmern. Damit das klappt, haben wir hier die 5 größten Pflege-Probleme gelöst.

Winter-Pflege-Essentials

Problem 1: Die Lippen sind rissig

Kein Wunder – immer mal wieder mit der Zunge anfeuchten, bringt dich nicht weiter. Jetzt brauchst du einen ordentlichen Lippenbalsam. Der Klassiker von Carmex hilft zum Beispiel immer. Plus: er hat keinen süßen Erdbeergeschmack oder so. Versprochen.

Problem 2: Der Bart benimmt sich nicht

Bart wachsen lassen: Einfach (für die meisten). Bart trimmen, stutzen, pflegen: Ein bisschen schwieriger. Damit es deiner Gesichtsbehaarung jetzt auch gut geht, wäschst du sie am besten alle paar Tage mit Shampoo. Der Haut zwischen den Haaren hilft ein Gesichtspeeling weiter.
Winter-Pflege-Essentials

Problem 3: Ich seh' wie ein Vampir aus

Die Wintermonate und gefühlte 0 Sonnenstunden haben dich mehr als königlich erblassen lassen? Wenn du deiner Haut bis zum Frühling ein bisschen mehr Urlaubsoptik verpassen möchtest, ist ‘ne getönte Feuchtigkeitscreme dein neuer bester Freund. Auftragen, einziehen lassen und nicht mehr ganz so sehr nach Transsilvanien aussehen.

Winter-Pflege-Essentials

Problem 4: Die Haut ist trocken

Dein Gesicht zieht beim Reden? Dann ist es soweit: Deine Haut braucht mehr Feuchtigkeit. Trage daher zweimal am Tag 'ne ordentliche Creme auf, zum Beispiel eine von Bulldog. Und erweitere deine Badezimmer-Routine um einen Gesichtsreiniger, den du abends vor der Creme benutzt.

Winter-Pflege-Essentials

Fotos: ASOS

Problem 5: Ich schau' fertig aus

Easy, versuch's doch mal mit einem Roll-On-Stift, den du unter den Augen auf die Ringe aufträgst. Der kühlt, erfrischt und bringt Klarsicht für deinen Alltag zurück. Auch wenn's draußen neblig und dunkel ist.

WIE FINDEST DU DIE STORY?