Wenn du die Heizung nach der Sommerpause wieder aufdrehst, weil das Wetter draußen ungemütlich wird, verändert sich nicht nur das, was du als Klamotte trägst, auch Bart wird wieder zum größeren Thema. Eine gute Variante zum Übergangswetter ist jetzt ein schnittiger Dreitagebart. Wie man ihn trimmt, pflegt und stylt, damit er geradlinig kantig bleibt, zeigt dir unser How-To-Tutorial: