Wer glaubt, dass die MTV Video Music Awards ganz allein Rihanna und Drake gehörten, liegt falsch. Jaden Smith wirbelte die Veranstaltung in Sachen Style mächtig auf.