Fußballer und schlechte Frisuren waren eigentlich schon immer unstylische Traumpaare. Weniger im Rampenlicht stehen dagegen die Spieler, die ganz nebenbei die Looks auf dem Kopf tragen, die auch echte Haar-Experten in dieser Saison sehen wollen. Wir haben einen solchen Experten – Adam Brady vom preisgekrönten Friseur Ruffians in Soho – gefragt, welchem Fußballpromi er aktuell einen Frisuren-Pluspunkt gibt.