Du weißt also schon, was du an Heiligabend trägst. Top. Was du jetzt noch brauchst, ist ein Outfit, dass dich entspannt in die Tage des Jahres starten lässt, die aus einem Haufen Feierlichkeiten, Mahlzeiten und familiärer Verpflichtungen bestehen. Da macht ein Pyjama Sinn, mit dem du auch am Frühstückstisch präsentabel bist.