Er hat 'ne Wahnsinnswoche hinter sich – und trotzdem noch 'nen starken Look am Start. Tja, so viel Zeit muss sein, der One Direction-Sänger heißt schließlich nicht umsonst Styles mit Nachnamen.