Als Nike sich 1987 dafür entschied, die Sohlendämpfung des Nike Air Max 1 sichtbar zu machen, war das designtechnisch eine Revolution. Ungefähr vergleichbar mit – hm – Schnürsenkeln oder so. 

Genau wie die Modelle Air Force 1, Air Max 90 und Air Huarache ist der Nike Air Max 1 ein echter Klassiker: Immer da, konstant in Bewegung. Bedeutet: Der Nike Air Max wurde seit dem Prototypen stetig verbessert.

Neue Farbkombos, Limited Editions und Kollaborationen – wenn's um Sneakers geht ist Nike immer ganz vorne mit dabei. Das aktuellste Update bildet keine Ausnahme: Auch der Air Max 1 wird mit der neuen superleichten Lunar-Sohle ergänzt. Yep, das sieht doch gut aus.