Gelegenheiten für 'ne smarte Frisur gibt's wie Sand am Meer. Und so funktioniert's…

Phase 1:

Haare waschen oder – falls ihr spät dran seid – kurz anfeuchten, mit 'nem Handtuch trocken rubbeln. Die Wolf-of-Wall-Street-Frisur funktioniert nur mit etwas längeren Haaren – Videos für kurzhaarige Jungs kommen bald. 

Phase 2:

Jetzt ist ein Qualitätsprodukt gefragt. Wir empfehlen das Featherweight Wax von Uppercut. Wachs zwischen den Händen anwärmen und Haare nach hinten streichen. Wenn ihr nach schmierigem Mafiosi ausseht, habt ihr soweit alles richtig gemacht.

Phase 3:

Jetzt kommt der Kamm zum Einsatz: schnurgeraden Scheitel ziehen, Haare streng zurückkämmen. Trocken föhnen und dabei schön weiter kämmen. Zum Schluß mit Haarspray fixieren. Done!

Für mehr Style- und Grooming-Videos jetzt ASOS Menswear auf YouTube abonnieren >