Salut, Mr. Ghesquière! Am Wochenende wurde der Kreativboss von Louis Vuitton in Monaco gesichtet. Dort präsentierte er vor 350 geladenen Gästen seine erste Cruise Collection für das Traditionshaus. Und zwar in einer lässig-coolen Kombi aus schwarzer Jeans, schmalem schwarzen Blazer + T-Shirt und – genau – blauen Nikes. Die Tatsache, dass Ghesquière – nicht nur vor der Präsentation, sondern auch auf dem Laufsteg in Nikes unterwegs war – bestätigt nicht nur Sneaker-Fans auf der ganzen Welt: Non, dass der Mann Nikes anhat kommt eigentlich 'nem Ritterschlag gleich. Warum? Na, weil der Franzose zur absoluten crème de la crème der Fashion-Elite gehört. Ein weiterer Beweis dafür, dass konservative Anzug-Regeln von gestern sind und gleichzeitig die perfekte Outfit-Inspiration für Abschlussball & Co... Oui!