So langsam hat man sich schon fast dran gewöhnt: Das Wetter switcht in Windeseile von Sommersonne zu eimerweise Regen – und zurück. Perfekte Bedingungen für Layering-Profis also – und solche, die es werden wollen. Im Zwiebellook delight schafft ihrs vom nebligen Morgen durch die heiße Mittagssonne bis in den kühlen Abend. Und so geht's:

Unten anfangen. Und zwar mit Saucony Grid 9000 Sneakern. Die fancy Retro-Sneaker sind super leicht und halten trotzdem 'nen ordentlichen Schauer aus.

Weiter geht's mit 'nem ASOS-Wildleder-Bomber – der ultimative Partner in Crime wenn's um Sturmböen geht. Meistert außerdem sowohl smarte, als auch entspannte Situationen mit Links. Dann noch ein cleanes, weißes Hemd mit zurückhaltendem Print + klassische Skinny-Jeans dazu – fast fertig.

Jetzt bloß nicht den Rucksack vergessen. Herschel ist im Moment der Sh**. Da passt die Jacke rein, wenn die Sonne rauskommt.