Kendrick Lamar ist das, was man einen Self-Made-Man nennt. Schon bevor er seinen ersten Plattendeal in der Tasche hatte war seine Fanbase riesig und er hatte mir allen Größen der Rap-Szene gearbeitet: Von Dr. Dre und Young Jeezy bis zu Drake und Talab Kweli.

Für den Soundtrack von The Amazing Spider-Man 2 hat Lamar Superstar Alicia Keys ins Boot geholt. Produziert wurde der Song von keinem Geringeren als Pharrell Williams – und Mega-Komponist Hans Zimmer hatte auch noch seine Finger im Spiel. 

Bei der Premiere zu Spider-Man 2 erschien Supertalent Kendrick übrigens in einem Outfit, das ihn in die Top-Liga des Double-Denim befördert: Legendäres Yankees-Cap zur engen, gerade geschnittenen JeansJeanshemd mit weißen Knöpfen und taufrischen, weißen Converse. Nice.