Neues Semester, neues Image? Für alle, die die Gelegenheit nutzen und ihre Stellung am Campus überdenken – oder sich gleich neu erfinden – wollen, kommt hier der ultimative ASOS Guide to Studentenlooks. Heute mit Teil 5:

DER DJ

Sein Look: Skinny-Jeans,Print-Shirts + Sneakers in allen Formen + Farben. WENN man den DJ tagsüber zu Gesicht bekommt, lautet seine Devise „Dress To Impress“. Auf einen gut sortierten Kleiderschrank + imposantes Schuhregal wird nämlich mindestens so viel Wert gelegt, wie auf die Plattensammlung.

Wo man ihn antrifft: Die Frage ist eher wann als wo. Schließlich ist der DJ ein eher nachtaktiver Kollege. In seinem Leben dreht sich so ziemlich alles um Musik (und neue Sneakers). In seiner Nähe kann man sich gut + gerne aufhalten, denn der DJ sorgt – nicht nur im Club – immer für die schönen Dinge des Lebens: gute Laune und Drinks.

Er datet: Das neue Set von XY – und er träumt von DJane Nina Kravitz.

Motto: I wear my Sunglasses at Night+ tagsüber.

Stil-Ikone: Ein imaginäres Mash-Up aus Afrika Bamaabataa + Disclosure


Andere Typen, die man an der Uni trifft gibt's hier:

Part I – Der Karrieretyp

Part II – Der Hipster

Part III – Der Nerd

Part IV – Der Streuner