Johannes Huebl kennt man gemeinhin als „der Verlobte von Olivia Palermo“ – in Wahrheit ist der Mann aber einiges mehr: Model, Fotograf und Schuhdesigner um genau zu sein. Außerdem sammelt er – okay, auch wegen Olivia, aber vor allem aufgrund seines smart-lässigen Styles – Tausende Likes bei Instagram.

Gerade wurde Johannes mit seiner Angetrauten in Paris gesichtet, wo die beiden auf der Fashion Week unterwegs sind. Mister Huebl ist für den französischen Dauer-Nieselregen bestens gewappnet: In einer elegant geschnittenen Daunenjacke – jep, die waren das große Ding diesen Winter – in hellem grau und super Schuhen (orange-braun mit roten Schnürsenkeln).

Die wirklich wichtigen Fragen, die sich in Anbetracht der „Mistwetter + Schildpatt-Sonnenbrille“-Kombination auftun sind:

1. Wie früh ist zu früh, wenn’s um Sonnenbrillen geht? (In diesem Fall gibt es offensichtlich kein zu früh)

2. Gelten für Normales dieselben Regeln wie für Promis? (Okay, wir warten lieber noch ein paar Wochen)

3. Oder versteckt Johannes einfach nur nen richtig schlimmen Kater? (In dem Fall wünschen wir natürlich gute Besserung)