Erstmal durchatmen: Hier geht's schließlich nicht um ein Vorstellungsgespräch – solltet ihr heute Abend also nicht zufällig mit eurem zukünftigen Arbeitgeber essen gehen, kann der komplette Anzug im Schrank bleiben.

Ein Blazer wie der hier geht dagegen immer. Drunter 'n einfaches, weißes Hemd ziehen – und das Ganze mit einem oder zwei starken Accessoires auflockern (buntes Einstecktuch? Check. Gemusterte Socken? Her damit.). Jeans plus Chelsea-Boots dazu und fertig. Also fast. Jetzt fehlt nur noch das passende Geschenk. Am besten schnell hier inspirieren lassen – und dann kann nichts mehr schief gehen.