„I'm a CEO, Bitch“ ist dank „The Social Network“ der wahrscheinlich berühmteste Satz von Marc Zuckerberg – und dabei hat er den nicht mal laut verkündet, sondern einfach nur auf seine ersten Visitenkarten gepackt. Ein Online-Projekt der University of Wisconsin-Milwaukee will unser Zitate-Wissen aufmöbeln und trackt auf „The Zuckerberg Files“ ab sofort alles, was Mister „Social Network“ von sich gibt – inklusive Fanpage auf Facebook (klar).

Und wofür soll das Ganze gut sein? Michael Zimmer, seines Zeichens Juniorprofessor und Projekt-Leiter, erklärt's auf „Ars Technica“: „Es geht darum, zu verstehen, wie Zuckerberg über Privatsphäre spricht“. Zum Launch besteht das Archiv übrigens aus 50 Videos und stolzen 100 Transkripten – für Samstags-Lesestoff ist also mehr als gesorgt.