Die Hälfte des Schnurrbart-Monats ist geschafft – Grund genug, sich anzugucken, wie das die Leinwand-und TV-Profis so machen: