Das Silvester-Outfit schon vor den Feiertagen fertig im Schrank hängen haben? Funktioniert dank diesen Teilen ganz easy. Mit einem klassischen Blazer – zum Beispiel von River Island – starten: Der sitzt und kommt mit einem schnieken Innenfutter. Dazu passt der schwarze Skinny-Jeans-Kleiderschrankfavorit und ein schlichtes, weißes Hemd (Krawatte? Funktioniert, muss aber nicht unbedingt sein). Einmal im Jahr kann man auch mal einen draufsetzen: Wie wärs zum Beispiel mit 'nem bunten Einstecktuch? Klingt erstmal abgehoben, verpasst dem ganzen Outfit aber was Besonderes. Das reicht noch nicht? Dann her mit den hellblauen Socken. Die Schuhe können dafür ruhig ganz entspannt bleiben: Schwarze Paul-Smith-Klassiker sind 'ne gute Wahl. Cheers!