Deutschland

BEAUTY

Schnapp dir die Foundation von The Ordinary!

Von Jana Aasland, 29. August 2017

Das Label, über das gerade alle sprechen, kümmert sich jetzt auch um dein Make-up – The Ordinary hat 'ne Foundation rausgebracht und die kannst du direkt hier in deine Einkaufstasche packen. Mit den zwei Formeln Coverage und Serum ist für jeden Hauttyp was dabei und von den jeweils 21 (!) Farbtönen bekommst du aktuell schon sieben bei ASOS – halte die Augen auf, denn alle anderen Shades sind schon auf dem Weg in den Shop. Unser Tipp: Speicher dir die Foundation auf deiner Wunschliste und schau immer mal wieder vorbei, ob dein Farbton dabei ist. Erfahre unten mehr über die Foundation-Typen und den perfekten Ton für deinen Hauttyp mit dem kleinen Foundation-Guide. Und für mehr Basic-Infos zur Brand, hier entlang

Die Serum Foundation für ein leichtes Make-up

Die Serum Foundation steht für eine leichte, nicht hoch pigmentierte Abdeckung. Kein Absetzen in feinen Gesichtslinien und ein natürlicher Look sind das Ergebnis. Klingt gut? Obendrauf gibt's ein semi-mattes Finish (aka den perfekten Glow) und LSF 15, also Sonnenschutz fürs Gesicht. Für alle, die sich gern schminken, ohne geschminkt auszusehen. 

 

The Ordinary – Serum Foundation, LSF 15, 8 €

Die Coverage Foundation für ein abdeckendes Finish

Die Coverage Foundation ist höher pigmentiert und dadurch reichhaltiger in der Textur, ohne dabei ölig oder schwer zu wirken. In Sachen Lichtschutzfaktor und glowy Finish sind beide Foundations gleich gemischt. Einziger Unterschied: ein stärkerer Make-up-Look. 

 

The Ordinary – Coverage Foundation, LSF15, 8 €

The Ordinary Foundation

Der Farbton-Finder

Du bist verwirrt von den verschiedenen Farbton-Bezeichnungen? Hier ein kleiner Guide: Die Foundation von The Ordinary ist in drei Kategorien unterteilt: Hell (1), Medium (2) und Dunkel (3). Jede Kategorie ist dann noch einmal in eine Skala von 0 bis 3 unterteilt, wobei die Zahlen die Farbtiefe beschreiben. Der Buchstabe, den du zusätzlich im Namen jedes Farbtons findest, beschreibt den Unterton. P (Pink) und R (Red) stehen für einen kühlen Unterton, N steht für Neutral und Y (Yellow) für einen gelbstichigen Unterton. 3.0r steht zum Beispiel für den hellsten Ton in der dunklen Kategorie mit rotem Unterton. 

WIE FINDEST DU DIE STORY?