ASOS verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Bei Verwendung aller ASOS Webseiten stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden.Mehr Info

Zurück zur Startseite

3X ANDERS

3x anders: adiletten in deinem Alltag

Von Jana Aasland, 26. Juli 2017

Oh, Hi adilette! Während du noch vor einem Jahr gedacht hast, die Kult-Schlappen schaffen es nicht an deinen Fuß,haben sie jetzt so gut wie dein Herz erobert, no? Das liegt wahrscheinlich daran, dass die Girls auf den Fashion Weeks ganz genau wissen, wie sie den Schuh in Szene setzen um ihn aus seinen Freibad-Style-Fesseln zu befreien und dir coolste Outfit-Inspo zu geben – so wie diese Ladies, die dich mit drei verschiedenen adi-Looks davon überzeugen, dass der Slider der Saison sowas von in dein Sommerschuh-Repertoire gehört. 
3x anders: adiletten

Fotos: Getty

Die Kombi: adiletten zum Rock

 

Wie's funktioniert: Ein Midi-Strickrock ist casual und passt deswegen 1A zum entspannten Schlappen-Look. Das sieht gut aus, weil trotz „komischer“ Rocklänge deine Fußfesseln, also die schmalste Stelle deines Beins dank Slidern gut zur Geltung kommt und für 'nen schlanken Fuß sorgt. Wenn du dazu obenrum ein schmales Crop Top und deine Lieblingsketten trägst, ist das Outfit mehr als reif für die Straße.

 

Bonus: wenn sich deine Staement-Bauchtasche klassisch um deine Taille schmiegt. „Immer mal was Neues“-Fangirls schnappen sich außerdem die adiletten-News aus grünem Samt

3x anders: adiletten

Die Kombi: adiletten zur Jeans

 

Wie's funktioniert: Sowohl Skinny-Schnitte als auch weite Jeans funktionieren, wenn sie richtig gestylt werden. Heißt: ein entspannter, locker gekrempelter Look macht sich am besten, um der Badeschlappe Street-Vibes zu geben. Mit 'nem Boyfriend-Hemd ist dein Outfit die beste Mischung aus smart und lässig, die du diesen Sommer tragen wirst. 

 

Bonus: 'ne Tasche, die farblich Best Buddies mit deinen adiletten ist und das Outfit zusammen hält. 

3x anders: adiletten

Die Kombi: adiletten zur Shorts

 

Wie's funktioniert: Weite Schnitte unterstreichen den Lässig-Vibe des Schuhs. Suki Waterhouse trägt 'nen Pyjama-Look, der durch besondere Materialien, wie Seide, Satin und Co. wieder Smartness-Punkte sammelt. Wer hat den luftigsten Look der Saison? 

 

Bonus: der Farbclash. Die klassische adilette in Dunkelblau kombiniert Suki zum grünen Muster und beweist damit mal eben, dass das Kultteil eben einfach mit allem geht. 

WIE FINDEST DU DIE STORY?