Deutschland

BEI ASOS TRAGEN GERADE ALLE...

Bei ASOS tragen gerade alle T-Shirts aus Spitze

Von Jana Aasland, 16. Juli 2017

Dass Team ASOS Berlin regelmäßig die neuesten Trendteile für dich testet, hast du schon mitbekommen (wir haben uns nämlich schon in Off-Shoulder-Blusen geschmissen, Unisex-T-Shirts ausprobiert und die ultimative Statement-Ärmel-Challenge angenommen) – diese Woche gehen die „Wir probieren mal was Neues“-Vibes ins nächste Level, weil Team Berlin sich in unisex Netzstoff schmeißt und beim Ergebnis nicht immer einer Meinung ist...
Alle im ASOS Office tragen gerade T-Shirts aus Netzstoff

Fotos: ASOS

Bei ASOS tragen gerade alle T-Shirts aus Spitze

Jana: „Weil ich in meinen Outfits immer versuche, Kontraste zu schaffen, trage ich ein pinkes T-Shirt aus Spitze unter einem Skater-T-Shirt, das den Fokus auf die Rüschenärmel legt. Alles andere ist heute morgen frei nach dem Motto ,Wenn schon, denn schon` passiert und plötzlich stand ich in All-Rosa-Everything vor dem Spiegel. Was dann nicht fehlen durfte: Docs, die den Looks wieder ausbalancieren. Für mich die dezenteste Alltags-Art, mit Netzstoff-Vibes zu spielen.“ 

Alle im ASOS Office tragen gerade T-Shirts aus Netzstoff

Julius: „Ich hab mich mit dem Teil ein bisschen schwer getan, weil ich Angst hatte, dass es für meinen persönlichen Style zu ,laut` ist. Deswegen habe ich es ganz entspannt mit Reebok Sneakern, einer Jeansshorts und ‘nem Levi’s-Shirt kombiniert. Pluspunkt: Das 90er-Logo kommt ordentlich durch.“
Alle im ASOS Office tragen gerade T-Shirts aus Netzstoff

Bei ASOS tragen gerade alle T-Shirts aus Netzstoff

Alex: „Ich dachte eigentlich, es wird schwierig, das Shirt zu stylen. In der größten Größe sprich oversized gefiel mir der finale Look dann aber doch ziemlich gut, weil die Spitzendetails beim klassischen Jeans-mit-T-Shirt-Outfit ein cooles Extra sind. Die rosa Bumbag fügt den fehlenden Farbklecks hinzu, der mir noch gefehlt hat.“
Alle im ASOS Office tragen gerade T-Shirts aus Netzstoff

Chrissy: „Als Oversized- und All-Black-Fangirl finde ich das Spitzenoberteil, das bei meiner Größe (1,52m) locker als Kleid durchgeht, einfach…spitze. Mit ‘nem schwarzen Slipdress drunter wird das Teil ganz easy blickdicht. Dazu trag ich meinen Sommerschuh-Crush aka schwarze Wildleder-Mules, Hänger-Ohrringe für extra Bling und ‘ne Statement-Bag als Outfit-Highlight. Wer kommt jetzt mit feiern?”

WIE FINDEST DU DIE STORY?