ASOS verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Bei Verwendung aller ASOS Webseiten stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden.Mehr Info

Zurück zur Startseite

BEAUTY

Bunter Eyeliner – Yay or Nay?

Von Ludovica Parisi, 23. Juli 2017

Lass mal kurz deine Nude-Palette links liegen und konzentrier dich auf die Regenbogen-Farben der Saison. Die landen nämlich jetzt auf deinen Augen. Ziemlich mutig? Stimmt, aber mit ein bisschen ASOS Inspo und Shopping-Hilfe wird dein Sommer auf die coolste und einfachste Art ziemlich bunt und gibt dir 'nen perfekten Grund, es auszuprobieren. Gern geschehen!

Beauty-Look: Bunter Eyeliner

Foto: ASOS

Peach Perfect

Während du sonst immer die Farben in deiner Nude-Palette mixt, spielt dein neues Sommer-Make-up mit der Kombi aus Orange und Pink. Wie? Mit einem einfachen Lidstrich in Katzenaugen-Form, der an den äußeren Rändern mit Pink und in der Mitte des Lids mit Orange geht. Ist voll easy und sieht super frisch aus. Dazu passen pinke Lippen oder ein kompletter Nude-Look.
Beauty-Look: Bunter Eyeliner

Foto: ASOS

Ocean-Vibes

Wenn du nach einem neuen Look für die nächste Sommerparty suchst, dann bist du gerade fündig geworden. All-Blue-Everything ist die casual Art, mit Farbe in deinem Gesicht zu spielen. Hierfür ziehst du einfach mit einem dünnen Eyeliner-Stift eine Linie am unteren und oberen Lid. Wenn du beim oberen Lid die Mitte auslässt, wirkt dein Auge größer. Pluspunkt: Die Linien müssen nicht perfekt sein, heißt: Wenn du dich vermalst, wird's etwas dicker und more messy. Schwarze Mascara auf die Wimpern – und smiiiiile! 
Beauty-Look: Bunter Eyeliner

Foto: ASOS

Purple Rain

Für diesen spacy Metallic-Look brauchst du lila Lidschatten und silbernen Eyeliner. Den Lidschatten verteilst du auf deinem beweglichen Lid und fadest ihn zur Braue hin sanft aus. Für eine nicht zu korrekte Farbe verteilst du den Lidschatten mit dem Finger auf dem Auge. Für den Eyeliner braucht's ein bisschen mehr Konzentration: Ziehe einen Strich auf dem unteren Lid und lass dabei die Mitte aus (dadurch wirkt das Auge größer). Für 'nen Katzenaugen-Effekt ziehst du den Eyeliner noch am inneren und äußeren oberen Lid. 

WIE FINDEST DU DIE STORY?