Deutschland
DAMEN

BIS ZU 70% RABATT

+ 15% EXTRA AUF OBERTEILE

HERREN
*Nur für eine begrenzte Zeit und nur solange der Vorrat reicht. Ausgewählte Artikel sind auf der Webseite reduziert. AGB ansehen

BEI ASOS TRAGEN GERADE ALLE...

Bei ASOS tragen gerade alle schulterfrei

Von Jana Aasland, 25. Juni 2017

Weil Off-Shoulder-Styles diese Saison ‘ne ziemlich große Nummer sind, hat sich Team ASOS Berlin für dich in Schulterfrei-Schale geschmissen und die gerüschte Bluse in Schwarz und Orangerot 5x anders gestylt. 

Alle im ASOS Office tragen gerade Off-Shoulder

Foto: Julius Kraft/ ASOS

Leonie, Marketing Assistant: „Ich mag es gern bequem und natürlich. Knallfarben wie Rot und Orange gibt’s deshalb eigentlich gar nicht in meinem Kleiderschrank. Umso überraschter war ich, wie gut ein entspannter Alltagslook mit der leuchtenden Offshoulder-Bluse aufgewertet werden kann. Die lässige Latzhose und gemütliche Birkenstock Sandalen verleihen meinem Outfit das nötige Casual-Feeling. Perfekt für Büro, Dinner oder Sonntagsspaziergang. Check check check!“

Alle im ASOS Office tragen gerade Off-Shoulder

Foto: Nina Faulhaber/ ASOS

Violet, Freelance Editor:Monochrom ist immer eine gute Idee! Das Top hat einen luftig-lässigen 70s Vibe, deswegen trage ich eine Schlaghose dazu. Blumen-Sandalen mit Blockabsatz und rote Lippen bringen etwas Farbe ins Spiel.“ 

Alle im ASOS Office tragen gerade Off-Shoulder

Foto: Violet Kiani/ ASOS

Nina, Lead Content & Engagement Editor: „Orange ist eigentlich überhaupt nicht mein Ding, trotzdem habe ich mich irgendwie in die Bluse verguckt. Klingt unlogisch, aber weil die Farbe so knallt, kombiniere ich dazu genauso aufmerksamkeitsschluckende Töne – frei nach dem Motto: ,Angriff ist die beste Verteidigung‘. Der schlichte Schnitt der Hose sorgt dafür, dass das Outfit nicht zu romantisch wird. Die XXL-Perlenohrringe holen das Ganze ins Jetzt. Ich liebe den Look, weil er bei grauem Wetter sofort gute Laune macht.“ 

Alle im ASOS Office tragen gerade Off-Shoulder

Foto: Julius Kraft/ ASOS

Sabrina, Social Media Manager:Ich bin zwar nicht Morticia-mäßig 24/7 in All-Black unterwegs, aber Schwarz gehört definitiv zu meinen bevorzugten Sieht-immer-gut-aus-Farben (bzw. -Nichtfarben) – auch im Sommer! Um trotzdem saisongerecht am Start zu sein, setze ich auf schulterfrei für instant Club-Tropicana-Vibes, kombiniere einen echten Sommer-Klassiker aka die Jeansshorts und setze mit quietschgelben Statement-Ohrringen doch noch einen Farbakzent. Fertig ist der Von-morgens-bis-abends-Look.“

Alle im ASOS Office tragen gerade Off-Shoulder

Foto: Julius Kraft/ ASOS

Jana, Junior Editor Womenswear: „Dieser Sommer ist irgendwie zu meinem Farb-Sommer geworden. Deswegen hab ich die Bluse in orange-rot gewählt und dazu im Colour-Blocking-Style einen knallblauen, wattierten Rock kombiniert. Weil ich gerade zu romantischeren Looks immer einen Bruch brauche, trag ich dazu die adidas Platform Sneaker (die ziehe ich im Moment sowieso so gut wie nie aus). 



Noch mehr Styles aus dem ASOS Office:


 So stylst du das overized T-Shirt 6x anders


Team ASOS Berlin und die Trend-Challenge: How to Statement-Bluse tragen

WIE FINDEST DU DIE STORY?