Dichterin, Autorin und Wortakrobatin Hollie McNish nutzt ihre Stimme für Themen, die ihr persönlich am Herzen liegen – inklusive Einwanderung, öffentliches Stillen und ungeplante Schwangerschaft. Neben ihren viral gegangenen Videos und Hits bei Radio 1 und 1Xtra, war Hollie Poetry (ihr Künstlername) die erste Dichterin, die ein Album in den renommierten Abbey Road Studios aufgenommen hat. Zudem arbeitete sie mit dem Dutch Metropole Orchestra zusammen, um die Musik für ihr aktuelles Werk zu produzieren. Dies gipfelte in einem einzigartigen Auftritt in London Cadogan Hall, in dem Hollies ultra-moderne Kompositionen zum Leben erweckt wurden.