Auf der H/W’16-Runway-Show von Public School in New York hat Sängerin Justine Skye mal eben klar gemacht, was casual in Perfektion bedeutet und jeden anderen entspannten (und schnieken) Look gekonnt in den Schatten gestellt – Layering it is! Zum langen Mesh-Kleid kombiniert sie ein weit geschnittenes V-Ausschnitt-Oberteil und verzichtet natürlement nicht auf den Lässig-Gewinner adidas Superstar. Die lila Frisie (#ThePurpleUnicorn) tut ihr Übriges für ‘nen 1+-mit-Sternchen-NYFW-Look.