Ein Mädchentraum von Blumen-Maxikleid ist nicht unbedingt die erste Klamotten-Assoziation, die wir mit #badgalriri haben. Zum Glück ist Megababe Rihanna nicht nur Vorzeige-Powerbraut, sondern auch immer für ‘ne Überraschung gut. Wie zum Beispiel auf dem Weg zum Dinner in Soho, dem In-Viertel Manhattans. Im grünen, girlie Blumenkleid und mit hochgesteckter Lockenmähne erkennen wir sie fast nicht wieder. Aber nur fast: Ein paar typische Girlpower-Merkmale aka Tattoos, lila Lippenstift und superenge Statement-Kette dürfen trotz All-Girl-Errrthang-Attitude nicht fehlen. Cool: Die Kombination aus Oversize A-Linienkleid zu klobigen, weißen Loafern. RiRi weiß halt, wie das Upgrade vom Mädchen zum coolsten Girl der Stadt funktioniert. Und wir jetzt auch. Jackpot!