Du lässt deinen Pixie gerade rauswachsen oder willst die kurze Mähne einfach mal ein bisschen anders tragen als sonst? Lily Collins bringt diese Retro-angehauchten Haarclips ins Spiel. Die Leinwand-Lady trug sie unterwegs in L.A. in Kombi mit 'nem Seitenscheitel spazieren. Ein bisschen Textur (geht gut mit Sea-Salt-Spray) in die Haare bringen und die längeren Ponysträhnen mit zwei Clips pro Seite versetzt feststecken. Hilft, Volumen und Wellen anzudeuten und vor allem bei 30-Grad-und-bitte-her-mit-dem-Eis-und-der-Sonnencreme-Wetter.

Welcher Eyeliner hält am besten?

Alle #ASOSNews ansehen.